Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie helfen uns dabei diese Website zu verbessern.

Alles klar

Teilnahmebedingungen

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN

Für die Teilnahme an unseren eWorkshops wird Folgendes vorausgesetzt: Computer mit unbeschränktem Zugang zum Internet (bei Firmenfirewalls können Probleme auftreten; Cookies müssen im Browser aktiviert sein) sowie gute Grundkenntnisse im Umgang mit dem Computer, E-Mail-Adresse, Aktueller Webbrowser (z. B. Firefox, Chrome, Safari etc.), aktuelle Version eines PDF-Readers; Audio-/Video-Wiedergabe muss möglich sein.

 

DATENSCHUTZ

Die von dir bei der Anmeldung übermittelten persönlichen Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben (außer wenn wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind) Die Daten unterliegen den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Die Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf die Webseiten dieser AnbieterInnen. Handle im eigenen Interesse sorgfältig und verantwortlich, wenn du online bist und achte darauf, keine sensiblen Informationen unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

 

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem österreichischen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

VERBINDLICHE TEILNAHME AN EWORKSHOPS

Mit Zahlungseingang ist die Teilnahme zum gebuchten eWorkshop gesichert.

 

ABSCHLUSS DER EWORKSHOPS

Als eingeloggter Nutzer kannst du deinen gebuchten Kurs öffnen und alle Inhalte (beliebig oft) aufrufen.

 

HAFTUNG

Ein Anspruch auf Nutzung der https://eacademy.ingridauer.com-Website und ihrer Funktionen besteht ausschließlich im Rahmen des aktuellen Stands der Technik. Vorübergehende Beschränkungen oder Unterbrechungen des Zugangs können durch technische Störungen, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten, Änderungen und Verbesserungen der technischen Anlagen, Überlastung der Telekommunikationsnetze oder aus anderen Gründen, für die wir nicht haften, entstehen. Du nimmst zur Kenntnis, dass die Anweisungen innerhalb unserer eWorkshops nur Vorschläge und Empfehlungen sind, denen du aus freiem Willen und nur insofern nachkommst, soweit du dich dazu im Stande fühlst. Es besteht keine Verpflichtung, diesen Anweisungen zu folgen, und es geschieht alles auf deine eigene Verantwortung und eigenes Risiko, und wir haften deshalb für keine Auswirkungen. Da sich unsere eWorkshops hauptsächlich auf die persönliche Weiterentwicklung der TeilnehmerInnen beziehen, setzen wir für die Teilnahme eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus. Mit deiner Anmeldung bestätigst du daher, dass du psychisch und physisch in der Lage für eine Teilnahme bist. Im Zweifelsfall konsultiere im Vorfeld deinen behandelnden Arzt. Wir haften nicht für Schäden oder Nachteile, die dir bei der Teilnahme an unseren eWorkshops oder durch Nutzung der von uns zur Verfügung gestellten Unterlagen entstehen. Eine darüber hinausgehende Haftung ist ausgeschlossen.

 

HAFTUNG FÜR INHALTE

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

HAFTUNG FÜR LINKS

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

AUSSCHLUSS AUS EACADEMY.INGRIDAUER.COM

Bei nachhaltigen Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen sind wir berechtigt, dich von der weiteren Teilnahme an dem konkreten eWorkshop und auch an allen anderen von dir gebuchten eWorkshops sowie letztlich von der Möglichkeit, auch zukünftig an unseren eWorkshops teilzunehmen, auszuschließen. In diesem Falle bekommst du den Beitrag vom gebuchten eWorkshop nicht zurückerstattet.

 

ÄNDERUNG DER TEILNAHMEBEDINGUNGEN, GERICHTSSTAND, ANWENDBARES RECHT UND SONSTIGE ABSCHLIESSENDE REGELUNGE

Sollte eine einzelne Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen. Die unwirksame Bestimmung ist von den Parteien durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der Teilnahmebedingungen entspricht. Der Betreiber kann diese Teilnahmebedingungen jederzeit ändern, indem er die Änderungen allen registrierten TeilnehmerInnen per E-Mail mitteilt (Änderungsmitteilung). Widerspricht ein Teilnehmer/eine Teilnehmerin der Änderung nicht innerhalb von zwei Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung schriftlich oder per E-Mail, so gelten die neuen Teilnahmebedingungen als von ihm/ihr angenommen. Auf diese Wirkung des fehlenden Widerspruchs innerhalb der gesetzten Frist wird der Betreiber den Teilnehmer/die Teilnehmerin in der Änderungsmitteilung noch einmal ausdrücklich hinweisen. Dem Teilnehmer/der Teilnehmerin ist bewusst, dass der Betreiber die Teilnahmebedingungen z. B. im Nachgang zu seinem/ihrem Widerspruch gegen die geänderten Teilnahmebedingungen ordentlich kündigen kann. Für ein eWorkshop, der zum Zeitpunkt der Änderungsmitteilung bereits begonnen hat, gilt weiterhin die bisherige Fassung der Teilnahmebedingungen. Diese Vereinbarung sowie das gesamte Rechtsverhältnis zwischen den Parteien unterliegen in Anwendung und Auslegung ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Österreich. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die mit diesem Vertrag in unmittelbarem oder mittelbarem Zusammenhang stehen, ist das Gericht in Amstetten, unabhängig davon, wer von beiden Vertragsparteien Klage erhebt.

 

Stand: 1.2.2022